Vordergrund

Architektur als Marke

La ceramica. Una scelta sicura
MAPEI SIDE 1
MARAZZI SIDE APRILE 2019

Cersaie 2018 bestätigt sich wieder einmal als der Branchentreffpunkt für die internationale Welt der Architekturkeramik und der Badezimmerausstattung. Bezeichnend sind die stetig steigenden Zahlen der Teilnehmer an den Veranstaltungen zum Thema Architektur, Innenarchitektur, Verlegung, Medien und Endverbraucher auf der Messe.

Mehr als 110.000 Planer, Fliesenleger und Fachhändler aus aller Welt kommen jedes Jahr zu Cersaie, um sich über die neuesten Produkte und Technologien im Keramikbereich zu informieren. Nachfolgend sind der wichtigsten Keramiktrends gelistet.

Ob als Boden- oder Wandbelag, als Waschtisch oder als Arbeitsplatte - das Spektrum italienischer Fliesen ist mit Formaten, die von wenigen Zentimetern bis zu einer Seitenlänge von 1,5 m reichen, und mit seinen unbegrenzten Möglichkeiten für die Grafik- und Farbtongestaltung äußerst beeindruckend.

Die wunderbaren Kreationen der international renommierten Künstler Giampaolo Bertozzi und Stefano Dal Monte Casoni sind eine Hommage an die Stadt Sassuolo und ihre Bürger. Sie sind in der ersten permanenten Ausstellung für moderne Keramikkunst der Stadt im Bertozzi & Casoni Museum ausgestellt.

Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft, das auf die Minimierung des Rohstoffverbrauchs und die Verringerung der Abfallproduktion in industriellen Fertigungsprozessen setzt, ist in jedem Produktionssystem anwendbar. Die italienische Keramikindustrie setzt diese Grundsätze durch Reduzierung der Umweltauswirkungen und vermehrtes Recycling von Produktionsabfällen in die Praxis um.

Regelrechte Fundgruben mit Beschreibungen von international mit italienischer Keramik realisierten Projekten und geordnet nach Einsatzarten und ästhetischen Trends.