Vordergrund

Architektur im Dienst der Menschen

Auf dem Messegelände Bologna findet vom 27. September bis 1. Oktober die Veranstaltung in Präsenz statt, während die neue Version Cersaie Digital am 20. September beginnt und am 8. Oktober endet. Sieben Monate vor der Eröffnung der Stände sind schon 80 % des verfügbaren Platzes ausgebucht.

Die durch die Verbreitung des Covid-19 hervorgerufene Krise scheint dem deutschen Immobilienmarkt nicht zu schaden, noch das Vertrauen der Investoren in die Branche zu schwächen.

Die neuen Feinsteinzeug-Kollektionen erfüllen nicht mehr nur die Aufgabe, die Fußböden und Wände zu verkleiden, sondern definieren, gestalten und unterteilen den Raum anhand ihrer Farbe und ihrer Textur und verwandeln sich so auch in Einrichtungen und Lösungen für das Innendesign

Eine brandneues Video und eine Veröffentlichung mit dem Titel „Atlas der italienischen Keramik, Oberflächen für die Architektur und der städtische Raum von 1945 bis 2018“ erzählen die Geschichte der italienischen Firmen und ihrer Produkte, die seit der Nachkriegszeit bis heute die ganze Welt erreicht und zur Verbreitung des Markenzeichens „Made in Italy“ und der italienischen Art, die Moderne zu erleben, bis zum heutigen Tag beigetragen haben, erzählt.

Ob als Boden- oder Wandbelag, als Waschtisch oder als Arbeitsplatte - das Spektrum italienischer Fliesen ist mit Formaten, die von wenigen Zentimetern bis zu einer Seitenlänge von 1,5 m reichen, und mit seinen unbegrenzten Möglichkeiten für die Grafik- und Farbtongestaltung äußerst beeindruckend.

In Italien, Deutschland und Spanien wurden Standard-EPDs für die Branche entwickelt, die den Vergleich zwischen den Nachhaltigkeitsparametern der Produkte ermöglichen

Produkte

Impertek Balance Pro Manifattura Tabacchi Rovereto

Balance Pro

IMPERTEK

Sky

Unicomstarker

Elementi

Campogalliano
With the support of