Privatkunden

Nur in Italien gefertigte Keramik darf Ceramics of Italy heißen

"Made in Italy” ist nicht nur eine geografische Bezeichnung. Es ist weitaus mehr. Der Begriff schließt in aller Welt geschätzte Werte ein, wie Qualität, Transparenz, Führungsstellung im Designbereich, Innovation und nachhaltige Umweltverträglichkeit

Moderner Lifestyle

Kräftige und milde Farbstellungen, weich wirkende Oberflächen, Waschbecken in attraktiven Naturformen: Das aktuelle Szenario im Bad nutzt viele Anregungen aus der Naturwelt und schafft eine entspannte und behagliche Atmosphäre im Bad. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Technik, die in diskreter Weise eine Vielzahl von Funktionen anbietet.

Des Badezimmers neue Kleider: Natur, klare und schlichte Linien und anregende Farben

Die Konjunkturlage zeigt endlich Anzeichen entspannter Aussichten und die italienischen Hersteller können nun aufatmen und sich freuen, dass sie unbeirrt ihren Weg fortgesetzt und an ihre DNA geglaubt haben

Auf der Messe gesehen – neue Kollektionen und ihre Trends

Auf dem Laufsteg der Cersaie präsentieren sich auch dieses Jahr Kollektionen der Keramikhersteller aus aller Welt. Und auch dieses Mal stellen die Produktionen aus Italien wieder den Löwenanteil mit einem Portfolio an Kreativität und Technologie, die sogar noch einen Absatzmarkt überrascht, der wie immer viel von den Sortimenten der italienischen Hersteller erwartet.

Dress Code

Keramikfliesen als dekorative Pixel, die sich unendlich wiederholen, passen sich naht- und zeitlos allen aktuellen Modestilen an.

Italienische Keramik für das Bad: Design, Ökologie und Kosteneinsparung

Sanitärkeramik für das Bad ist geschichtlich betrachtet schon immer ein Teil der italienischen Kultur. Bereits am Hofe der Medici in Florenz war die persönliche Körperpflege höchst wichtig und führte - zwar nur für einen beschränkten Zeitraum - mit der Krönung von Caterina de Medici zur Königin von Frankreich ein äußerst wichtiges Element des Badezimmers in Frankreich ein: das Bidet.

Die beste aller Welten

Die Gestaltung unserer Lebensräume und die Entscheidung zugunsten der einen oder anderen baulichen Lösung haben entscheidende Auswirkungen auf die Umwelt.