Ceramic of Italy de (full)
Reg ceramica.info – Full De

Herbst/Winter 2018: Trends in der Keramikwelt | von Kristin Coleman

Artikel veröffentlicht in: "Keramik, immer top aktuell und zeitgemäß"

Es gibt einige Momente, die Trends für die gesamte Designwelt setzen. Cersaie – die internationale Fachmesse für Architekturkeramik und Badezimmerausstattung – gehört ohne Zweifel dazu. Mehr als 110.000 Planer, Fliesenleger und Fachhändler aus aller Welt kommen jedes Jahr im September nach Bologna, um sich über die neuesten Produkte und Technologien im Keramikbereich zu informieren. Nachfolgend sind der wichtigsten Keramiktrends gelistet, die aus den Hunderten von neuen Kollektionen von Herstellern der Marke Ceramics of Italy hervorgegangen sind, die auf der 36. Ausgabe von Cersaie vorgestellt wurden.

SYSTEMKONZEPTE

Über viele Jahre hinaus haben die italienischen Fliesenhersteller das Produktkonzept ausgebaut und den Kunden komplette Wandfliesensortimente angeboten, die sich um eine bestimmte Idee oder Design drehten. Zunächst waren es Farbpaletten, Finishvarianten, Dimensionen oder passende Dekore oder Schnitte. Mit kontinuierlichen Investitionen in neue Verfahrenstechnik erweiterten viele Unternehmen ihr Sortiment – und damit den Anwendungsbereich – beispielsweise mit Fliesen von 3 bis 30 mm, darunter das neue 12 oder 20 mm dicke Feinsteinzeug, das speziell für Küchenplatten, Badezimmer, Tische und Außenküchen entwickelt wurde.

>> hochauflösende Bilder

 

SPIELERISCHE LÖSUNGEN

Dreidimensionale Fliesen, die wie Legosteine aussehen oder Cartoon-Figuren auf Keramik: Wenn eine fröhliche und spielerische Atmosphäre gefordert ist, steht italienische Keramik an vorderster Front. Die Hersteller experimentieren laufend mit Farben, Dimensionen und Motiven, um originelle Wandverkleidungen für Architekten und Designer zu schaffen. Darüber hinaus bieten sie maßgeschneiderte Lösungen, wie z.B. die Möglichkeit, große Feinsteinzeugplatten in beliebigen Ral-Farben zu drucken.

>> hochauflösende Bilder

MONDSCHEINFARBENER MARMOR

Neben den gängigen Natursteinsorten wie Carrara-, Statuar-Marmor und Travertin erkunden italienische Fliesenhersteller Steinbrüche auf der ganzen Welt auf der Suche nach unbekannten, farben- und ausdrucksstarken Marmorsorten. Mithilfe des Digitaldrucks wird Naturstein reproduziert, um etwas buchstäblich Außergewöhnliches zu schaffen.

>> hochauflösende Bilder

BLAU IN BLAU

Ob pastellfarben oder elektrisch, Blau ist in diesem Jahr eine der trendigsten Farbstellungen im Keramikdesign und liefert einen spritzigen Farbtupfer für zahlreiche Anwendungen. Einige der Blautöne aus den neuen Kollektionen erinnert an die kräftigen Farben moderner Künstler wie Yves Klein oder Frida Kahlo. Andere schaffen eine entspannende Atmosphäre mit den Grüntönen des Meeres.

>> hochauflösende Bilder

 

GROSSFLÄCHIGE MOTIVE

Italien ist weltweit auch für seine vielen Kunstwerke bekannt. Die Keramikhersteller interpretieren dies auf individuelle Weise mit großen, fugenlos verlegten Feinsteinzeugplatten, die eine Tapetenoptik nachstellen und gleichzeitig die hohen technischen Leistungsmerkmale von Keramik haben. Einige Unternehmen bieten Keramikmaterial mit Tapetenoptik an und präsentieren dieses in einem breiten Sortiment mit digitalen Druckmotiven auf Fliesen bis zu 160×300 cm Größe.

>> hochauflösende Bilder

NEUE FLÄCHEN

In diesem Jahr beeindruckten nicht nur Motive und Formate durch ihre scheinbar unendliche Vielfalt und Ideenreichtum: Die Hersteller haben die Messlatte für Oberflächengestaltung noch um einiges höher gelegt. Heute sind Dutzende von neuen, originellen Finishvarianten und Strukturen im Angebot, die Ästhetik und Funktionalität miteinander verbinden. Kollektionen, die auf geniale Weise die Vielseitigkeit und Flexibilität von Keramikfliesen demonstrieren, wie z.B. geölte Holzbohlen mit handgehobelter Oberfläche oder Marmoräderungen in Kombination mit einer satinierten Oberfläche, die an die Böden einer alten europäischen Kirche erinnern.

>> hochauflösende Bilder

 

TRADITIONEN

Ausgehend von antiken Formaten und Modellen des 18. Jahrhunderts bis hin zu Fliesen, die von scheinbar in der Vergangenheit versunkenen Orten inspiriert sind, finden italienische Fliesenhersteller immer wieder kreative Wege, um klassischen Trends neues Leben zu verleihen. Kombinierte und aufeinander abgestimmte Motive erinnern an die leuchtenden Farben berühmter und beliebter italienischen Regionen, an Tapeten der 50er Jahre, an traditionelle Objekte aus Terrakotta. Jede dieser von Nostalgie geprägten Kollektionen verbindet die ästhetischen und kulturellen Qualitäten der Vergangenheit mit den technologischen Innovationen der Gegenwart.

>> hochauflösende Bilder

Mehr denn je hat die Cersaie 2018 gezeigt, wie italienische Fliesenhersteller marktführend in der digitalen Produktion von Keramik, Nachhaltigkeit und im Design sind. Grenzen werden kontinuierlich verschoben, um Raum zu schaffen für ultra-fortschrittliche und qualitativ hochwertige Produkte.

Viele dieser und anderer Fliesensortimente für den US-amerikanischen Markt werden auf der Coverings gezeigt, der Fachmesse für Keramik in Nordamerika, die vom 9. bis 12. April in Orlando, Florida, stattfindet. Die nächste Ausgabe der Cersaie,ein fester Termin für Keramikliebhaber aus aller Welt, erwartet vom 23. bis 27. September 2019 in Bologna, Italien.

November 2018

Weitere Artikel veröffentlicht in Keramik, immer top aktuell und zeitgemäß

Badezimmer zwischen Hightech und Lowtech

Auch in der Badezimmerwelt generiert der technische Fortschritt - wenn auch unsichtbar und bedienerfreundlich - den Wunsch nach schnörkellosen, klaren und ästhetisch low profile Lösungen mit re-used Material gepaart mit ultra-modernen Flächen oder Industriedesign.