Ceramic of Italy de (full)
Reg ceramica.info – Full De

SICIS – MICROMOSAISCHE REISEZIELE

Im dreißigsten Jahr der Tätigkeit von Sicis, nehmen wir an der fünften Auflage der Biennale Ausstellung des zeitgenössischen Mosaiks teil, die beabsichtigt die Beziehung zu ihrer Stadt, dem historischen Heim des Mosaiks, zu betonen.

Die Galerie wird im Palazzo Rasponi delle Teste aus dem siebzehnten Jahrhundert errichtet und wird eine besondere Geschichte, durch besondere Videos und Bilder zeigen, die die Entwicklung des Unternehmens mit dem Ziel veranschaulichen wird: die Neuinterpretation des Mikromosaiks des achtzehnten Jahrhunderts für die Schaffung neuer Juwelen. Einzigartige Werke, die diese Kunst durch Top-Level-Designer, Gemmologen, Goldschmiede, aber vor allem durch ein Mikro-Mosaik-Studium, das mehr als zwanzig Jahre dauerte und umfasst viele Einzelheiten die zusammen mit Fachkünstlern neu interpretieren sind

Die immense Ausstellung beginnt sofort in der Eingangstreppe und folgt dem ganzen edlen Boden. Projektionen werden die Wände mit digitalen Fresken in 360 ° animieren, die Hauptansammlungen von Porträts, Ikonen und Gesichtern, die von Siziliens Mosaikmeistern im größten Atelier der Welt des künstlerischen Mosaiks gemacht wurden, zurückverfolgen.
Bild- und Videospiele zeigen die Beherrschung des Mosaiks der Natur und gestalten die ikonischen Muster des riesigen Archivs um, von Barock- und Renaissance-Blumenarrangements bis hin zu japanischen orientalischen Richtungen.

Es gibt auch Räume mit magischen Spiegeln, um das Material zu präsentieren: Marmor, Glas, Stahl, Stoffe und Produktionsprozesse. Beleuchtete Tische mit Glasfliesen in allen Formen. Zenitale Produktionen zur Präsentation der Mosaikmeister.
Der Raum wird auch der Tradition in einem Exkurs über die alte Geschichte der Mosaikkunst wiedergeben, die zu den großen Errungenschaften von Sicis gehört, die von klassischen Werken inspiriert wurden.

Spezielle Projektionen für innovative Entwürfe der Maison, inspiriert von Pop-Art, modernste – zusätzlich zu völlig neuen Mosaikarten wie Metallismus oder die Verwendung von absolut ungewöhnlichen Materialien, zusätzlich zu Comics, Pin-ups, Dummies uminterpretiert von Designern von Factory Sicis.

 

SICIS S.r.l.

Giliola Cont – cont@sicis.com