KERAMIK IM VERGLEICH... EINE SICHERE WAHL.

Im Unterschied zu einigen Bodenbelagstypen, deren Gesundheitsverträglichkeit und Widerstandsfähigkeit von bestimmten Anwendungs- und Instandhaltungsbedingungen abhängt, ist Keramik hygienisch und sehr strapazierfähig.

Im Unterschied zu einigen Bodenbelagstypen, deren Gesundheitsverträglichkeit und Widerstandsfähigkeit von bestimmten Anwendungs- und Instandhaltungsbedingungen abhängt, ist Keramik hygienisch und sehr strapazierfähig.
Keramik enthält keinen Kunststoff, ist feuerbeständig und setzt keine giftigen Rauchgase frei, sie ist formstabil, fördert nicht das Wachstum von Pilzen, Schimmel oder Bakterien und ist recycelbar. Fachgerecht verlegt bietet Keramik hohe Stabilität und ausgezeichnete Hygieneeigenschaften für Bodenbeläge, Wandbeläge, Arbeitsflächen und jede andere Oberfläche im Haus und am Arbeitsplatz.